Facharzt für Urologie


Lange Str. 1A
24306 Plön
Tel.: 04522-3096
Fax: 04522-1772


 


Sehr geehrter Patient,


 Ihre gesetzliche Krankenversicherung bietet Ihnen einen umfassenden Schutz im Krankheitsfall.


 Neue Entwicklungen und Kenntnisse in der vorsorgenden Medizin und der Früherkennung von Krankheiten sind im gesetzlich festgelegten Leistungsrahmen der Krankenversicherungen nicht enthalten.


 Mir ist es aber ein Anliegen eine medizinische Versorgung anzubieten, die Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen entspricht.


 Im Rahmen der Prostatakrebsfrüherkennung ist es sinnvoll Tumore so früh wie möglich zu entdecken, um eine optimale Therapie anwenden zu können.


Neben der Tastuntersuchung der Prostata sind hierzu die


  • Bestimmung des PSA Wertes im Blut und die
  • Ultraschalluntersuchung der Prostata mittels einer Sonde durch den After

besonders geeignet.


 Erkrankungen der Niere, die seltener sind, können ebenfalls besonders früh durch


  • Ultraschalluntersuchung der Nieren

erkannt werden.


 Die Untersuchung aus verborgenes Blut im Stuhl kann durch


  • einen immunologischen Test

erfolgen, der Ergebnisse unabhängig von der Nahrungsaufnahme liefert.


Die Durchführung dieser Untersuchungen im Rahmen der Vorsorge biete ich Ihnen im Rahmen eines privaten Behandlungsverhältnis an, dessen Vergütung im Rahmen der Gebührenordnung für Ärzte geregelt ist.
(Kosten für den PSA Wert etwa 25€, für die Ultraschalluntersuchung der Prostata etwa 40€, für die Ultraschalluntersuchung der Nieren etwa  20€, für den immunologischen Stuhltest etwa 10€)


 Falls Sie Fragen haben oder diese Untersuchungen wünschen sprechen Sie bitte mich oder die Mitarbeiterinnen an.